Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

24.02.2019 – 10:25

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Trunkenheitsfahrt II

Maxdorf (ots)

Am 24.02.2019 gegen 02:15 Uhr will eine Polizeistreife in der Hauptstraße in Maxdorf einen PKW kontrollieren. Beim Erblicken der Polizeistreife beschleunigt er stark und will sich zunächst der Kontrolle entziehen. Er wird eingeholt und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wird festgestellt, dass der 41-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin. Ihm wird eine Blutprobe entnommen und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Da er keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wird eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
PK'in Graf
Telefon: 06233-313-0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell