Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

10.02.2019 – 11:31

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Unfall aufgrund Ölspur

POL-PDLU: Unfall aufgrund Ölspur
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (Pfalz) (ots)

In Folge einer Ölspur auf der Fahrbahn der Eisenbahnstraße kommt ein 28-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag, 09.02.2019, um 17:20 Uhr, zu Fall. Nachdem der 28-Jährige am Fußgängerüberweg in Höhe des Hauptbahnhofs in Frankenthal verkehrsbedingt und ordnungsgemäß abbremst, rutscht er aus und fällt auf die rechte Seite. Am Motorrad entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Der 28-Jährige verletzt sich glücklicherweise nicht. Trotz intensiver Absuche und dem Nachverfolgen der Ölspur vor erfolgter Veranlassung der Reinigung kann ein Verantwortlicher nicht ermittelt werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Manuel Dietrich

Telefon: 06233 313-0
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung