Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

11.11.2018 – 08:59

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit Flucht in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim (ots)

Am Freitag, dem 09.11.2018 gegen 06:30 Uhr kam es in der Raiffeisenstraße in Böhl-Iggelheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 20-jähriger Autofahrer stellte seinen Pkw am rechten Fahrbahnrand ab und ging zum dortigen Bäcker. Als er fünf Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er einen neuen Schaden am vorderen Kotflügel feststellen. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle ohne weitere Maßnahmen zu treffen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder den Beteiligten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder unter pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung