Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Unfall auf der L532

Schifferstadt (ots) - Am 13.10.2018, gegen 17:00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mann von Böhl-Iggelheim kommend die L532 in Richtung Waldsee. Er wollte nach rechts in Richtung Schifferstadt/Kohlhof abbiegen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kollidierte er allerdings mit der dort befindlichen Verkehrsinsel und beschädigte die dort aufgestellten Orts- und Verkehrsschilder. Dabei wurde ein an der Einmündung wartendes Fahrzeug von herumfliegenden Metallteilen der Schilder beschädigt. Während der Unfallaufnahme kam es zu einem Beinahe Unfall zwischen drei beteiligten Fahrzeugführern. Ein 20-jähriger Mann aus Richtung Waldsee kommend, bog nach links ebenfalls in Richtung Schifferstadt ab, ohne einen entgegenkommenden Pkw Fahrer durchfahren zu lassen. Dieser und der dahinter fahrende Fahrzeugführer mussten eine Vollbremsung einlegen. Dabei berührten sich die Stoßstangen leicht. Zu einer Beschädigung kam es allerdings nicht, den 20.jährigen Fahrer erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-255 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: