Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Frankenthal (ots) - Am 09.05.2018 verursacht ein 89-jähriger Verkehrsteilnehmer beim Einparken auf dem Dehner-Parkplatz in der Wormser Straße einen Verkehrsunfall mit einer Schadenshöhe von circa 2000 Euro. Als die eingesetzten Beamten vor Ort kommen stellen sie fest, dass der 89-Jährige sich augenscheinlich altersbedingt kaum auf den Beinen halten kann, extrem schwerhörig ist und den Fragen der Beamten kaum bis gar nicht folgen kann. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass der 89-Jährige bereits vor einem halben Jahr einen Unfall verursacht hat und damals bereits aufgrund der gleichen Auftretensweise eine Mitteilung an die Führerscheinstelle gefertigt wurde. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal wird der Führerschein des Mannes beschlagnahmt, um eine richterliche Entscheidung herbeizuführen. Ebenfalls ergeht eine nochmalige Mitteilung an die Führerscheinstelle. *sw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233/313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: