Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

09.05.2018 – 11:45

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden nach Auffahrunfall (56-0805)

Speyer (ots)

08.05.2018, 17.20 Uhr
11.100 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen 
eines Verkehrsunfalls in der Landauer Straße. Ein 21-jähriger Opel 
Fahrer erkannte an der Kreuzung zur Paul-Egell-Straße einen 
verkehrsbedingt haltenden Ford Ranger zu spät und fuhr nahezu 
ungebremst auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ranger auf 
einen davor stehenden Ford Focus geschoben. Bei dem Zusammenstoß 
wurde der Opel Fahrer leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr 
fahrbereit und wurde abgeschleppt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen