Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

06.12.2017 – 11:38

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Zeugen gesucht (34-0412)

Speyer (ots)

02.12.2017, 05.00 Uhr
Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es in den frühen Morgenstunden des 
vergangenen Samstag vor dem Café "Eurofinale" in der Gutenbergstraße 
zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Marokkanern. 
Die drei hatten zuvor gemeinsam in dem Café über einen längeren 
Zeitraum Bier getrunken, als ein 25-Jähriger seinen 35-jährigen 
Landsmann ohne ersichtlichen Grund vor das Lokal schubste und dort 
zusammen mit dem drittem Marokkaner auf den 35-Jäherigen einschlug 
und ihn heftigst traktierten. Der Geschädigte begab sich 
selbstständig ins Krankenhaus. Dort wurden ein dreifacher Rippenbruch
sowie diverse Hämatome und Abschürfungen diagnostiziert. Der Grund 
für die Auseinandersetzung konnte bislang nicht geklärt werden. 
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370
oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen