Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

27.04.2017 – 11:55

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Frankenthal) - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

POL-PDLU: (Frankenthal) - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Am Morgen des 26.04.2017, um 08:30 Uhr befährt ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg der Hans-Kopp-Straße. An der Kreuzung der Mahlastraße, muss er aufgrund Rotlicht der dortigen Ampel halten, bevor er seine Fahrt geradeaus fortsetzen kann. Als die Ampel grün wird, biegt ein LKW mit Auflieger von der Hans-Kopp-Straße nach rechts auf die Mahlastraße ein und übersieht dabei den querenden Radfahrer. Dieser kann sich geradenoch zurück auf den Gehsteig retten und wird vom Auflieger glücklicherweise nur am Lenker des Rades und am Arm touchiert. Er erleidet leichte Verletzungen. Am Fahrrad entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 EUR.

Die Polizei weist nochmals auf die Wichtigkeit des Schulterblicks hin. In Frankenthal hätten im Jahr 2016 durch die korrekte Anwendung des Schulterblicks ca. 146 Unfälle vermieden werden können.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Lara Bachmann
Telefon: 06233/313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell