PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

13.11.2016 – 14:23

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Fahren in Trunkenheit

Dannstadt-Schauernheim (ots)

Durch einen Verkehrsteilnehmer wird der Polizei Schifferstadt am Samstag, 12.11.2016, gegen 17:30 Uhr, per Handy gemeldet, dass auf der Landstraße (K 22), zwischen Böhl-Iggelheim und Dannstadt-Schauernheim ein LKW fahren würde, dessen Fahrer offensichtlich betrunken wäre. Der LKW würde mit deutlichen Schlangenlinien fahren. Der Mitteiler nannte noch das amtliche Kennzeichen und fuhr anschließend weiter. An der festgestellten Halter- und Firmenadresse in Dannstadt-Schauernheim konnte der entsprechende LKW und der verantwortliche Fahrer festgestellt werden. Bei dem 45-jährigen Kraftfahrer konnte bei der Überprüfung deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alco-Test ergab, um 18:05 Uhr, einen Wert von 3,12 Promille. In der Fahrerkabine des LKW konnte noch eine leere Flasche Wodka gefunden werden. Der Fahrer wurde anschließend auf die Wache der Polizei Schifferstadt verbracht, wo ihm, nach telefonischer Rücksprache mit dem Bereitschaftsstaatsanwalt, durch einen verständigten Arzt, eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Strafanzeige durch die Beamten gefertigt. Den LKW-Fahrer erwartet eine Geldstrafe und ein längerer Führerscheinentzug

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495103
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell