Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Dudenhofen (ots) -

22.08.2016, 15.00 Uhr
Gegen 15.00 Uhr hat in der Speyerer Straße in einem Mehrfamilienhaus 
der Rauchmelder angeschlagen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der 
74-jährige Wohnungsinhaber einen Topf mit Fleisch auf dem 
eingeschalteten Herd vergessen hatte, als er in den Garten ging. Die 
Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz. Es kam zu 
keinem Personen-/Sachschaden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: