Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Pressemeldung der Polizeiwache Maxdorf und der Polizeiinspektion Frankenthal

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Maxdorf: Diebstahl von Zigarettenautomaten

In der Nacht zum Montag, dem 05.10.2015, wurde in der Hüttenmüllerstraße von unbekannten Tätern ein Zigarettenautomat entwendet. Der Automat wurde einige hundert Meter entfernt in einem Feldbereich aufgebrochen und ohne Inhalt aufgefunden. Auf Grund der Schwere des Automaten dürfte dieser mittels eines Fahrzeuges vom Tatort zum Fundort transportiert worden sein. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Frankenthal: 81- jährige Radfahrerin verletzt

Am 05.10.15, gegen 10:39 Uhr wurde in der Kanalstraße eine 81- jährige Radfahrerin erfasst und leicht verletzt, nachdem sie von einem 64- jährigen Pkw-Fahrer beim Ausfahren aus einer Parklücke übersehen wurde. Die 64- Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt ca. 150.-EUR.

Frankenthal: Nach Zusammenstoß leicht verletzt

Am 05.10.15, gegen 07:43 Uhr kam es in der Hans-Kopp-Str. zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten, nachdem ein 40- jähriger Pkw-Fahrer einer 20- jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt nahm. Der Pkw des 40-Jährigen prallte zudem gegen eine Laterne, so dass diese durch Mitarbeiter des EWF abgeflext werden musste. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 8000,-EUR, zudem mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise könne auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich, PHK

Telefon: 06233-313-216
pifrankenthal@polizei.rlp.de
.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: