Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Einbrecher gestört

Römerberg (ots) - ***, den 01.10.2015, 13.50 Uhr*** Ein unbekannter Täter hatte ein unverschlossenes Hoftor eines Anwesens in der Wasengartenstraße geöffnet. Durch das Geräusch aufmerksam geworden, ging die 83- jährige Bewohnerin in den Hof, um das Tor zu verschließen. Dabei stellte sie ein ihr unbekanntes Fahrrad im Hof fest und bemerkte, dass sich eine Person im Obergeschoß aufhielt. Die resolute Geschädigte sprach den Täter an, als dieser das Haus verlassen wollte. Sie ließ sich auch die Hosentaschen zeigen. Der Mann beteuerte, dass er nichts geklaut habe und verließ das Anwesen. Später stellte die Frau fest, dass ein geringer Bargeldbetrag aus dem Geldbeutel gestohlen wurde. Der Täter soll 30 bis 40 Jahre alt sein, 180 bis 185 cm groß und sprach gebrochen deutsch.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: