PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

18.07.2019 – 11:43

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim - Verkehrsüberwachung - Laserkontrolle

Bad Dürkheim (ots)

Am 17.07.19, zw. 10:45 - 12:30 Uhr wurde das Durchfahrtsverbot (Zeichen 250) zwischen der K 4 (zw. Kallstadt und Leistadt) über Feldwege zur Straße am "Am Hügel" in Leistadt überwacht. Es wurden 16 Fahrzeugführer betroffen, die den gesperrten Feldweg offensichtlich als Abkürzung zur Umleitungsstrecke benutzt hatten. Das Fehlverhalten wurde mit einem Verwarnungsgeld von 20,-Euro sanktioniert.

Anschließend wurde in der Zeit von 13:30 - 14:40 Uhr in der Kanalstraße, in Höhe des Werner-Heisenberg-Gymnasiums eine Laserkontrolle im dortigen 30 km/h - Bereich durchgeführt. Es wurden 11 Verkehrsteilnehmer betroffen, die zu schnell unterwegs waren. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit abzüglich der Toleranz betrug 42 km/h. Dies wurde mit einem Verwarnungsgeld von 25,- Euro geahndet. Die restlichen Fahrzeugführer wurden ebenfalls gebührenpflichtig verwarnt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße