Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

08.05.2019 – 10:30

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Unfallverursacher lässt verletzten Fahrradfahrer liegen und flüchtet unerlaubt

POL-PDNW: Unfallverursacher lässt verletzten Fahrradfahrer liegen und flüchtet unerlaubt
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am 07.05.19 befuhr ein 19-jähriger aus Neustadt mit seinem Fahrrad gegen 22:15 Uhr die Branchweilerhofstraße in Neustadt. Auf Höhe der dortigen Tankstelle wurde der 19-jährige von einem silberfarbenen Kombi gestreift und stürzte dadurch zu Boden. Hierbei zog er sich Verletzungen an der Wirbelsäule und dem Sprunggelenk zu, welche in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Fahrer des silberfarbenen Autos entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den zu Boden gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Die Polizei Neustadt bittet Personen, die Angaben zum Unfall oder dem silbernen Fahrzeug machen können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
PK Mehrhof
Telefon: 06321-854-212
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell