Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

26.04.2019 – 11:20

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bei Personenkontrolle Betäubungsmittel und verbotene Waffe gefunden

POL-PDNW: Bei Personenkontrolle Betäubungsmittel und verbotene Waffe gefunden
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Bei einer Kontrolle von drei Männern am frühen Morgen in der Pfarrgasse wurde ein Griptütchen mit 0,7g Marihuana und 1,7g Haschisch sowie ein angerauchter Joint aufgefunden.Die "Fundsachen" konnten zunächst keinem der Drei zugeordnet werden. Ein 26-jähriger Ludwigshafener aus der Dreiergruppe räumte schließlich den Konsum eines Joints ein. Ein 22-jähriger Neustadter führte zudem einen Schlagring mit integriertem Springmesser mit sich. Da der Besitz dieser Waffe bereits strafbar ist, wurde dieser wie das aufgefundene Betäubungsmittel beschlagnahmt. Strafanzeigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Verstoß gegen das Waffengesetz folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße