Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

02.04.2019 – 09:41

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: PI Grünstadt - Pedelec-Fahrer bei Unfall schwerverletzt

Kirchheim an der Weinstraße, Mühlstraße - 01.04.2019, 13:05 Uhr (ots)

Ein 82-Jähriger aus Kirchheim wurde bei einem selbstverschuldeten Unfall mit seinem Pedelec gestern Mittag schwer verletzt. Er fuhr auf der abschüssigen Mühlstraße und übersah ein geparktes Fahrzeug am Fahrbahnrand. Der Senior erlitt beim Sturz erhebliche Gesichtsverletzungen und musste mit einem Hubschrauber zur Unfallklinik verbracht werden. Lebensgefahr besteht nicht. Die Polizei weist darauf auf besondere Gefahren bei der Nutzung von Pedelecs hin: - Die Räder sind schwerer als "normale" Fahrräder und haben längere Bremswege - Bremsen müssen stets optimal eingestellt sein - Das Tempo darf zu keiner Zeit unterschätzt werden - mit Pedelcs ist man schneller unterwegs - Das eigene Fahrkönnen darf nicht überschätzt werden

Rückfragen bitte an:
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell