Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

03.03.2019 – 14:23

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Spendenkasse auf der Wachtenburg aufgebrochen

Bad Dürkheim (ots)

In der Nacht auf Samstag, 02.03.2019, gegen 00:45 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter die mittels Vorhängeschloss gesicherte Spendenkasse des Fördervereins der Wachtenburg aufgebrochen und das sich darin befindliche Bargeld entwendet. Die Schadenshöhe konnte nicht genau beziffert werden. Weiter wurde der Leergutschuppen auf dem Burggelände aufgebrochen. Hier wurde jedoch nichts entwendet. In jüngster Vergangenheit versuchte ein unbekannter Täter bereits schon einmal die Spendenkasse aufzubrechen. Möglicherweise besteht ein Tatzusammenhang.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963-0
Telefax: 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de
SB: Sebastian Mohra

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung