Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

11.02.2019 – 19:48

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Tödlicher Verkehrsunfall

Grünstadt, L453 zwischen Heuchelheim und Dirmstein - 11.02.2019, 18:00 Uhr (ots)

Am heutigen Abend kam es auf der L453 zwischen Heuchelheim und Dirmstein zu einem Verkehrsunfall mit folgenschwerem Ausgang. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin fuhr aus bislang unklarer Ursache auf einen vor ihr fahrenden Bagger auf. Durch diesen Zusammenprall wurde ihr Pkw in den Gegenverkehr geschleudert, wo sie mit einem Pkw kollidierte. Die 40-jährige Frau wurde durch die Zusammenstöße in ihrem Pkw eingeklemmt und schließlich durch die Feuerwehr geborgen. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb sie noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde mit der Klärung der Unfallursache beauftragt. Die L453 wurde zwischen Heuchelheim und Dirmstein während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei hiesiger Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Herr Sigfried Doll
Telefon: 06359 9312 0
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell