Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

13.01.2019 – 07:10

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Häusliche Gewalt - Frau mit Messer bedroht

Neustadt/Weinstraße (ots)

Zwischen einem Ehepaar aus Neustadt, beide Ende 30, kam es am Freitagabend in der gemeinsamen Wohnung zum Streit. Ursache waren Umstände, die für Beziehungsstreitigkeiten als durchaus üblich bezeichnet werden dürfen. Im Verlauf der Auseinandersetzung hielt der deutlich alkoholisierte Gatte seiner Frau ein Messer an den Hals und forderte Geld. Diese verpasste ihm aber einen sauberen Tritt vors Knie und flüchtete aus der Wohnung. Da der Mann nun der herbeigerufenen Polizei eröffnete, keinen Lebenssinn mehr zu Sinn, endete der Abend für ihn in der Psychiatrie. Ein Strafverfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung wurde dennoch eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung