Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

27.12.2018 – 10:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Nach Streit Betäubungsmittel aufgefunden

POL-PDNW: Nach Streit Betäubungsmittel aufgefunden
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am frühen Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages gerieten zwei Mädchen vor einer Gaststätte in der Exterstraße in Streit. Ein Freund einer der Beteiligten konnte zwar den Streit schlichten, allerdings fand die hinzugerufene Polizei eine kleine Menge Rauschgift bei dem 29-jährigen Mann aus Schifferstadt. Er muß sich jetzt vor der Staatsanwaltschaft wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße