Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

26.12.2018 – 15:01

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Sachbeschädigungsserie an Heiligabend - Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße (ots)

In der Nacht vom 24.12. auf den 25.12. zerkratzte ein bislang unbekannter Täter mehrere in der Spitalbachstraße in Neustadt/Wstr. geparkte Kraftfahrzeuge. Die Fahrzeuge waren alle in Fahrtrichtung Winzinger Straße am rechten Fahrbahnrand geparkt abgestellt. Bislang konnten 8 PKW und 2 weitere Fahrzeuge festgestellt werden, welche allesamt ein sehr ähnliches Schadensbild aufweisen. Der Gesamtschaden dürfte sich derzeit auf ca. 6000 EUR belaufen.

Sollten Anwohner oder andere Verkehrsteilnehmer zu besagtem Zeitraum Hinweise zur Tat oder einem möglichen Tatverdächtigen liefern können, so werden diese gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. zu melden. Ebenso ist nicht ausgeschlossen, dass es noch weitere Geschädigte der Tatserie geben könnte. Auch diese werden gebeten, sich umgehend mit hiesiger Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung