Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

26.12.2018 – 11:28

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim: Einbruchalarm im Salinarium: zwei Personen wurden festgenommen

Bad Dürkheim (ots)

Am 26.12.2018 wurde gegen 05:00 Uhr der Einbruchalarm im Bad Dürkheimer Schwimmbad Salinarium ausgelöst. Die sofort am Schwimmbad eingetroffenen Polizeibeamten konnten in der Schwimmhalle Personen wahrnehmen. Umgehend wurden mehrere weitere Streifen, auch aus der Polizeidirektion Neustadt, hinzugezogen, um das Gebäude zu umstellen. Nach Eintreffen von Diensthunden wurde das Gebäude durchsucht. Dabei wurden zwei Personen festgestellt, die sich unerlaubt Zutritt ins Salinarium verschafft hatten. Die beiden Personen wurden festgenommen. Bei der Durchsuchung des Gebäudes und der Absuche des Geländes konnten weder Aufbruchspuren an Türen festgestellt noch Aufbruchwerkzeuge aufgefunden werden. Die beiden Festgenommenen hatten auch kein Werkzeug dabei, auch kein Diebesgut. Erste Ermittlungen ergaben, dass weder etwas entwendet wurde, noch dass Sachschäden entstanden sind. Warum die beiden Männer auf das Gelände und ins Salinariums eingedrungen sind, muss noch ermittelt werden. Bei den Personen handelte es sich um einen 24jährigen Mann aus Bad Dürkheim und dessen 20jährigen Verwandten aus Erfurt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-201
Telefax 06322 963-121
pibadduerkheim.lpi@polizei.rlp.de

J. Deutsch
Polizeihauptkommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung