Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Mit Motorrad zu schnell unterwegs - Führerschein noch nicht gültig

Pressebericht
Pressebericht

Neustadt/Weinstraße (ots) - Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B39 wurde gestern Nachmittag ein 18-jähriger Motorradfahrer aus der VG Edenkoben angehalten, der zu schnell unterwegs war. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er noch nicht im Besitz der gülten Fahrerlaubnis war. Tags zuvor hatte er die Prüfung für die Klasse A2 gemacht, allerdings wurde der Führerschein noch nicht ausgehändigt. Nun erwartet den Zweiradfahrer ein einmonatiges Fahrverbot aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: