Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Nach Unfall uneins - einfach weggefahren

POL-PDNW: Nach Unfall uneins - einfach weggefahren
Pressebericht

Neustadt/Weinstraße (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, 14.02.2018, gg. 15:45 Uhr in der Speyerdorfer Straße, beschuldigten sich die beteiligten Fahrzeugführer gegenseitig, den Unfall verursacht zu haben. Ein Beteiligter verlor die Geduld und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung der Personalien zu ermöglichen. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht. Mögliche Zeugen können sich bei der Polizei Neustadt/W. melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: