Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

17.08.2015 – 12:20

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Sachbeschädigungen

Deidesheim (ots)

In der Zeit zwischen Freitag, 14.08.2015, 23.20 Uhr, und Samstage, 15.08.2015, 2.23 Uhr wurde an einem Anwesen in der Straße "Schloßwiese" eine Sandsteinmauer augenscheinlich durch Anwendung brachialer Gewalt, evtl. durch Fußtritte, beschädigt. Hierdurch brachen 5 Steine aus dem Mörtel. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Am Samstag, 15.08.2015, gegen 00.00 Uhr, warf ein unbekannter Täter einen Sandstein gegen einen Gartenzaun (Weidezaun) im Finkenweg, so dass dieser beschädigt wurde. Schaden ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter Tel. 06324/9330, Fax 06324/933120 oder per email: pihassloch@polizei,rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung