PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

04.12.2020 – 11:53

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Enkeltrick - "Braten gerochen"

Bad Bergzabern (ots)

Am Freitag, 04.12.2020, gingen bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern gegen 10:25 Uhr, zwei Meldungen von Frauen ein, welche von angeblichen Enkeln angerufen wurden. In einem Fall wurde eine Notlage vorgetäuscht (Verkehrsunfall), im anderen nur das Gespräch gesucht. Die Betroffenen im Alter 78 und 84 Jahren "rochen den Braten" und beendeten die Gespräche bzw. fragten so lange nach, bis der Anrufer aufgab. Ein Schaden ist nicht entstanden. In beiden Fällen wollten sich die Anrufer Geld ergaunern, weshalb von einem sogenannten Enkeltrickbetrug ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Bad Bergzabern
Reiner Steigner

Telefon: 06343-9334-25
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell