Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

30.07.2020 – 10:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wörth - Eine Alkoholpraline mit 3,7 Promille

POL-PDLD: Wörth - Eine Alkoholpraline mit 3,7 Promille
  • Bild-Infos
  • Download

Wörth (ots)

Wörth; Nur ein Glas Wein und eine Schokopraline will eine 45-jährige Fahrerin aus Scheidt zu sich genommen haben, bevor sie mit knapp 3,7 Promille einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Die Fahrerin war am 29.07.2020 gegen 16:20 Uhr auf der K 16 zwischen Minfeld und Büchelberg unterwegs und versuchte ihr Fahrzeug auf gerader Strecke zu wenden. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und setzte das Fahrzeug im Graben fest. Ob jetzt der Wein oder die Praline ursächlich waren, war für die weiteren polizeilichen Maßnahmen nicht relevant. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und das Fahrzeug abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell