Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

28.10.2019 – 03:54

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Geisterfahrer auf der B9 bei Rülzheim-Nord

Rülzheim (ots)

Ein 84-Jähriger Mann aus Hördt löste am Freitagnachmittag eine Flut an Notrufen aus, als er versuchte, mit seinem Krankenfahrstuhl auf der B9 von Rülzheim nach Hördt zu fahren und dies in Gegenrichtung. Hierzu schien ihm der Standstreifen nicht breit genug gewesen zu sein, so dass er den linken Fahrstreifen benutzte. Durch mutige Verkehrsteilnehmer konnte der Verkehr verlangsamt und das Schlimmste verhindert werden, indem sie den Rentner auf den Standstreifen begleiteten. Durch die Beamten wurde er anschließend in Sicherheit gebracht. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell