Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

01.05.2019 – 06:47

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Nötigung und Beleidigung

POL-PDLD: Nötigung und Beleidigung
  • Bild-Infos
  • Download

Landau, B 10 (ots)

Bereits am 20.04.2019 ereignete sich gegen 17:35 Uhr eine Nötigung auf der B 10, in Richtung Pirmasens. Kurz nach der Anschlussstelle Landau-Godramstein zog ein schwarzer BMW von der rechten auf die linke Fahrbahn, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Der Anzeiger musste daher stark abbremsen. Ein Mitfahrer des BMW zeigte zudem den Mittelfinger. Danach entfernte sich der BMW mit überhöhter Geschwindigkeit. Die Strafanzeige ging mittels Online-Wache ein. Ein Strafverfahren wegen Nötigung und Beleidigung wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Telefonnummer 06323/955-0 und unter piedenkoben@polizei.rlp.de melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben, Fetsch, PHK

Telefon: 06323 955-0

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau