Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Steinweiler - Volltrunkener Radfahrer gestürzt

Steinweiler (ots)

Am 25.042019, um 20.50 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Wörth von einem Zeugen mitgeteilt, dass auf dem Feldweg beim Lindenhof in Steinweiler ein Radfahrer gestürzt sei. An der beschriebenen Örtlichkeit konnte ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrrad angetroffen werden, der offensichtlich unter Alkoholeinwir- kung stand. Er war unverletzt, an seinem Fahrrad war kein Sachschaden entstanden. Ein Alkoholtest ergab 3,02 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zur Abwehr einer Gefahr für sich und andere verbrachte der 44-Jährige die Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
  • 26.04.2019 – 05:47

    POL-PDLD: (PI Wörth)B9 bei Jockgrim wegen Unfall für 1,5 Stunden gesperrt

    Jockgrim B9 (ots) - Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Unaufmerksamkeit fuhr am 25.04.2019 gegen 23:40Uhr ein 23-jähriger Autofahrer dem vorausfahrenden Transporter mit Anhänger auf. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 18.000,-EUR und der Unfallverursacher verletzte sich leicht an der Hand. Aufgrund des Trümmerfeldes (der Anhänger war mit ...

  • 25.04.2019 – 15:02

    POL-PDLD: Abfallholz verbrannt

    Dörrenbach (ots) - Am Mittwochvormittag wurde durch eine Verkehrsteilnehmerin eine starke Rauchentwicklung in den Weinbergen bei Dörrenbach gemeldet. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr trafen am Brandort den Verantwortlichen an. Dieser hatte eine größere Menge Abfallholz auf seinem Grundstück verbrannt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Dörrenbach gelöscht, die mit sechs Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz war. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion ...

  • 25.04.2019 – 14:58

    POL-PDLD: Diebstahl von Wahlwerbebannern:

    Bad Bergzabern (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurden im Stadtgebiet Bad Bergzabern alle neun Wahlwerbebanner der Freien Wählergemeinschaft (FWG) entwendet. Die Banner mit einer Größe von 3,40 x 1,73 m waren auf Bauzaunelementen aufgespannt. Sie zeigten den Kandidaten der FWG für die kommende Stadtbürgermeisterwahl. Der Schaden für die Partei liegt bei ca. 1000.- Euro.Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmung an ...