Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

24.04.2019 – 16:56

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Steinweiler - Versuchter Wohnungseinbruch

Steinweiler (ots)

Ein unbekannter Täter versuchte im Zeitraum vom 18.04.2019 bis 23.04.2019 UT den Rollladen zu einem ebenerdig gelegenen Fenster eines Wohnhauses in der Hauptstraße nach oben zu schieben und versuchte das Fenster aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang. Anschließend kletterte er auf den darüber liegenden Balkon und hebelte dort ein Fenster auf. Dahinter befand sich jedoch eine seit Jahren leerstehende Wohnung. Der Täter entfernte sich unverrichteter Dinge vom Tatort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau