Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

24.04.2019 – 16:13

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfallflucht

Landau (ots)

Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro verursachte ein unbekannter Autofahrer zwischen Ostermontag, 20:00 Uhr und Dienstag, 05:30 Uhr in der Godramsteiner Straße als er ein geparktes Auto beschädigte. Der Fahrer war vermutlich beim Rangieren an den aufgehängten Fahrradständer des anderen Autos gestoßen. Hierbei verschob sich der Fahrradständer, drückte sich an das Heck und verursachte eine Delle in der hinteren Stoßstange. Anschließend entfernte sich der unbekannte Autofahrer unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landau unter Tel. Nr. 06341/2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung