Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

29.12.2018 – 12:02

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Landau, 28.12.18, 17.58 Uhr (ots)

Am 28.12.2018 um 17:58 Uhr wurde in der Straße "am Kronwerk" ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Landau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Jugendliche lediglich eine Mofaprüfbescheinigung besitzt. Zur Feststellung der Geschwindigkeit wurde der Roller mittels Lassermessgerät gemessen. Hierbei wurde das Zweirad mit einer Geschwindigkeit von 45km/h gemessen. Der Jugendliche gab an, die Drossel selbst entfernt zu haben. Das Kennzeichen wurde vor Ort sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Auf den Jugendlichen kommt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu. Ebenso war durch die Veränderung die Betriebserlaubnis erloschen, was den Rückbau des Zweirads, eine Vorführung beim TÜV sowie der Ausstellung neuer Fahrzeugpapiere nach sich zieht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau