Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

27.12.2018 – 11:28

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Landau/B10 - Liegengebliebenes Fahrzeug

POL-PDLD: Landau/B10 - Liegengebliebenes Fahrzeug
  • Bild-Infos
  • Download

Landau/B10 (ots)

Weil eine 62-jährige Fahrzeugführerin am vergangenen Dienstag (25.12.2018, 16.55 Uhr) auf der B10/AS Landau - Godramstein ihr liegengebliebenes Fahrzeug nicht ausreichend abgesichert hatte, erwartet sie nun einen Bußgeldbescheid. Verkehrsteilnehmer meldeten ein unbeleuchtetes Pannenfahrzeug auf der B10 in Fahrtrichtung Pirmasens. Da die Halterin nicht erreicht werden konnte, wurde der Abschleppdienst verständigt. Zwischenzeitlich erschien der Sohn der Halterin und dessen Freund und kümmerten sich um das Fahrzeug. Neben dem Bußgeldbescheid kommen auf die Frau auch die Kosten für die Anfahrt des Abschleppunternehmens zu. Lt. STVO gilt für alle Autofahrer: Bleibt ein Fahrzeug an einer Stelle liegen, an der es nicht rechtzeitig als stehendes Hindernis erkannt werden kann, ist sofort Warnblinklicht einzuschalten. Danach ist mindestens ein auffällig warnendes Zeichen gut sichtbar in ausreichender Entfernung aufzustellen. Vorgeschriebene Sicherungsmittel, wie Warndreiecke, sind zu verwenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell