Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

26.12.2018 – 23:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Am Steuer eingeschlafen

Rheinzabern, B9: 25.12.2018, 06:55 Uhr (ots)

Eine 23-jährige PKW-Fahrerin aus dem Landkreis Germersheim befuhr am Dienstagmorgen mit ihrem BMW die B9 von Wörth kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand schlief die Fahrerin in Höhe der Anschlussstelle Neupotz hinter dem Steuer kurz ein und kam nach rechts von der Fahrbahn. Nachdem sie wieder auf die Fahrbahn lenkte, kam das Fahrzeug ins Schleudern, touchierte die Mittelleitplanke und kam erneut nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Verkehrsunfall wurden mehrere Leitpfosten, die Mittelleitplanke, sowie der PKW der Fahrerin total beschädigt. Die 23-Jährige blieb hierbei glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell