Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

17.10.2018 – 14:43

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: St. Martin - PKW Aufbruch

POL-PDLD: St. Martin - PKW Aufbruch
  • Bild-Infos
  • Download

St. Martin (ots)

Auch im Dörnel wurde zwischen Montag (15.10.2018, 13.40 Uhr) und Dienstag (16.10.20118, 10.30 Uhr) ein weiterer PKW aufgebrochen. Die Geschädigte stellte ihr Fahrzeug ab und verschloss es ordnungsgemäß. Als sie am nächsten Tag an ihr Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass der PKW geöffnet und durchsucht worden war. Ersten Ermittlungen zufolge wurde lediglich ein Geldbeutel entwendet, in welchem sich allerings kein Bargeld befand. Bereits gestern wurden zwei PKW-Aufbrüche an der Zitadelle zur Anzeige gebracht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung