Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.10.2018 – 11:42

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Bellheim - Bei Verkehrsunfall verletzt

Bellheim (ots)

Eine verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 2500 EUR sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr in Bellheim. Ein Rollerfahrer hatte die Vorfahrt eines Autofahrers im Bereich "In der Fellach" genommen und stürzte in Folge des Zusammenstoßes der beiden Fahrzeuge zu Boden. Hierbei zog sich der 20 jährige Zweiradfahrer eine blutende Platzwunde an der Lippe zu und verlor einen Zahn. Der Autofahrer blieb bei dem Vorfall unverletzt. Ein Rettungswagen brachte den 20 Jährigen zur weiteren Untersuchung in ein nahgelegenes Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:
Dennis Hook
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung