Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

17.10.2018 – 09:10

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Annweiler - Unfallflucht im Löwenherztunnel

Annweiler (ots)

Am Montagmittag, gegen 12:00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 10 im Löwenherztunnel ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein in Richtung Pirmasens fahrender Mercedesfahrer mit SLS-Kennzeichen war kurz nach der Einfahrt in den Tunnel nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen und ist dabei mit seinem linken Außenspiegel gegen einen entgegenkommenden LKW gestoßen. Bei dem LKW soll es sich um ein 7,5 Tonnen-Fahrzeug mit gelber Farbe gehandelt haben. Beide Fahrzeugführer fuhren nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter. An dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe einer niedrigen vierstelligen Zahl. Nach Angaben eines Unfallzeugen soll der Mercedesfahrer bereits schon vor dem Unfall durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Annweiler unter Tel.: 06346/964619 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346/964619
pwannweiler@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell