Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

17.10.2018 – 11:08

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Annweiler - Unfallflucht schnell aufgeklärt

Annweiler (ots)

Glück für die Unfallgeschädigte - Pech für den Unfallflüchtigen

Am 16.10.2018 befuhr gegen 14:00 Uhr eine PKW-Fahrerin die Bundesstraße 10 in Höhe von Rinnthal in Richtung Landau, als ihr zwischen dem Kostenfels- und Staufertunnel ein Auto entgegenkam, welches deutlich über die Mittellinie fuhr. Bei der Vorbeifahrt streifte der Unfallverursacher den linken Außenspiegel der Entgegenkommenden, beschädigte diesen und verließ ohne anzuhalten die Unfallstelle. Glücklicherweise folgte dem Fahrzeug des Unfallverursachers ein Polizeibeamter, welcher sich auf dem Heimweg befand. Dieser konnte das Kennzeichen ablesen, sodass der Unfallflüchtige namhaft gemacht werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346/964619
pwannweiler@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung