Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

14.08.2018 – 13:12

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Ilbesheim: Im Ort flott unterwegs

Ilbesheim (ots)

14. August 2018, 7.30 - 9 Uhr Am Dienstagmorgen wurde in der Ortsdurchfahrt Ilbesheim (L509, Landauer Straße) die Geschwindigkeit mittels Laserpistole überwacht. Die Autofahrer in Richtung Klingenmünster müssen es an diesem Morgen eilig gehabt haben. Es wurden 8 Verwarnungen und drei Geschwindigkeitsanzeigen ausgesprochen. Der "Schnellste" war mit gemessenen 84 Stundenkilometer unterwegs, was ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld über 160 Euro nach sich zieht. Es wurde an der Stelle gemessen, wo der Tankunfall vor drei Wochen passierte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell