Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Klingenmünster: Von Fahrbahn abgekommen

Klingenmünster (ots) - Am frühen Mittwochmorgen kam ein 38jähriger Fahrzeuglenker aus dem Trifelsland mit seinem Pkw BMW vermutlich infolge zu hohem Tempo und mangelhafter Bereifung auf der B 48 zwischen Klingenmünster und Gleiszellen ins Schleudern. Die Fahrt endete im Straßengraben an einer Böschung mit einem wirtschaftlichen Totalschaden an dem Auto. Da der Mann über starken Schmerzen im Rücken klagte, musste er durch das DRK in ein Landauer Krankenhaus verbracht werden. Neben der Polizei waren noch die Straßenmeisterei Annweiler, das DRK und ein Abschleppdienst im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: