Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

17.05.2018 – 13:44

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfallflüchtiger von Polizei gestellt

Hochstadt (ots)

16. Mai 2018, 9.15 Uhr Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer kam am Mittwochmorgen auf der B 272 in Höhe von Hochstadt von der Fahrbahn ab. Er kam mit seinem Lkw auf die Bankette und schrammte ein Verkehrsschild ohne es jedoch zu beschädigen. Trotz des angerichteten Flurschadens fuhr der Brummifahrer in Richtung Speyer weiter. Der Unfall und der Verursacher wären wahrscheinlich unentdeckt geblieben, hätte nicht zu dieser Zeit in unmittelbarer Nähe des Unfallortes eine Verkehrskontrolle stattgefunden. Eine Zivilstreife der Polizei nahm die Verfolgung des Flüchtenden auf und konnte den Lkw bei Weingarten anhalten und kontrollieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau