Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-RBK: Leichlingen - vermisste Frau in Weltersbach

Leichlingen (ots) - Seit dem späten Dienstagnachmittag (21.05.2019, ca. 17:15 Uhr) wird die 71jährige Sabine ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

22.10.2017 – 07:11

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wörth am Rhein - gestürzter Rollerfahrer

Wörth am Rhein (ots)

Ein 51-jähriger Rollerfahrer stürzte am Mittag des 21.10.2017 bei einem Abbiegevorgang von seinem Kleinkraftrad und verletzte sich hierbei leicht. Mitursächlich für den Sturz war nasses Laub auf der Fahrbahn. In diesem Zusammenhang möchte die Polizeiinspektion Wörth auf die aktuell bestehende Rutschgefahr durch nasses Laub, insbesondere für Zweiradfahrer, aufmerksam machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth am Rhein
Telefon: 07271/92210
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau