PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

04.12.2020 – 15:15

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Tür geöffnet und Auto beschädigt - Zeugen gesucht!

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei sucht einen Autofahrer, dem am Donnerstagnachmittag gegen 14.50 Uhr im Hilgardring sozusagen ein Malheur passiert ist. Der Mann hatte seinen Pkw in Höhe des Hauses Nummer 41 am rechten Fahrbahnrand geparkt und wollte aussteigen. Leider beachtete er beim Öffnen seiner Tür nicht den fließenden Verkehr und kam einem Audi-Fahrer in die Quere, der gerade vorbeifahren wollte.

Dem 33-Jährigen gelang es, ein Ausweichmanöver zu machen; anschließend hielt er kurz an und wechselte ein paar Worte mit dem Mann. Dieser versicherte, dass bei ihm alles in Ordnung sei.

Der Audi-Fahrer setzte daraufhin seine Fahrt fort, allerdings stellte er später zu Hause fest, dass an seinem Pkw - vermutlich durch die geöffnete Tür - ein Schaden entstanden war.

Das Kennzeichen des anderen Wagens hatte er sich aber nicht gemerkt. Der Fahrer wird deshalb gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2150 bei der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern zu melden. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell