PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

04.12.2020 – 14:48

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfallflucht dank Zeugenhinweis geklärt

POL-PPWP: Unfallflucht dank Zeugenhinweis geklärt
  • Bild-Infos
  • Download

Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am Donnerstagnachmittag eine Unfallflucht klären. Das Ehepaar hatte sein Auto auf einem Parkplatz in der Rosenhofstraße abgestellt und konnte kurz nach 16 Uhr beobachten, wie eine Autofahrerin beim Ausparken den BMW rammte. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr die Frau davon.

Das Ehepaar hatte sich jedoch das Kennzeichen des Wagens gemerkt und konnte es der Polizei melden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Halter des Wagens im Donnersbergkreis wohnt. Kollegen der Polizeiinspektion Rockenhausen statteten ihm daraufhin einen Besuch ab. Das Fahrzeug stand vor Ort - und hatte die "passenden" Unfallschäden im Frontbereich. Auf die verantwortliche Fahrerin kommt eine Strafanzeige wegen Unfallflucht zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz