PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

07.09.2020 – 14:54

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Beleidigt und Attackiert - Polizei sucht Zeugen

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Ein 17-Jähriger und seine Begleiterin wurden am Sonntag gegen 17:30 Uhr in der Bahnhofstraße von einem ihm fremden Mann beleidigt und geschlagen.

Der Unbekannte beleidigt beide aufs Schwerste und schlug dem jungen Mann aufs Ohr. Dadurch wurde er leicht verletzt. Der Beschuldigte verschwand daraufhin.

Laut den Geschädigten war der Mann 1,85 Meter groß, circa 100 Kilo schwer und trug dunkle Kleidung. Er machte einen betrunkenen Eindruck.

Zeugen, die Hinweise geben können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz