Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

27.03.2020 – 10:17

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Harley contra Verkehrsinsel

Kaiserslautern (ots)

Mit seinem Motorrad hat ein Mann am Donnerstagmorgen in der Merkurstraße einen Unfall gebaut. Der 37-Jährige war kurz nach halb 9 mit seiner Maschine zwischen Vogelwoogstraße und Opelkreisel unterwegs und fuhr hinter einem Pkw her. Als er den Vordermann überholen wollte, übersah der Biker eine Verkehrsinsel auf der Fahrbahn und konnte dieser nicht mehr ausweichen, so dass es zur Kollision kam.

Der 37-Jährige zog sich leichte Verletzungen am Bein zu; er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad, einer Harley Davidson, entstand Sachschaden: Felge, Reifen und Vorradgabel wurden beschädigt, außerdem entstanden an der Seite Kratzer und Dellen. Die genaue Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Die Maschine wurde abgeschleppt. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz