Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

22.10.2019 – 15:30

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Schlägerei in der Mühlstraße

Kaiserslautern (ots)

Anwohner in der Mühlstraße meldeten in der Nacht zum Dienstag eine Schlägerei. Demnach soll es gegen 1 Uhr auf der Straße zur Auseinandersetzung zwischen circa 20 Personen gekommen sein. Dabei wurden ein Kleinkraftrad und Verkehrszeichen beschädigt. Im Vorfeld soll es zur Beschädigung von mehreren Autos gekommen sein. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wurden bei der Auseinandersetzung mindestens zwei Personen verletzt. Die Beamten ermittelten drei Tatverdächtige im Alter von 20, 26 und 33 Jahren. Während der Fahndungsmaßnahmen wurden weitere Personen, darunter sogenannte jugendliche Mehrfach- und Intensivtäter, angetroffen. Eine Tatbeteiligung wird aktuell geprüft. Die Polizei hat beim Haus des Jugendrechts eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Hintergründe und Ablauf der Auseinandersetzung sind bisher nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an. Aktuell bestehen keine Hinweise auf eine fremdenfeindliche Motivation.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz