PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

29.08.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Täter schlägt mit Fahrradkette zu und erbeutet Rucksack

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Ein 26-Jähriger ist am Mittwochabend am Fackelrondel von einem Unbekannten beraubt worden. Der Täter habe zunächst eine Flasche Bier verlangt. Als er diese nicht bekam, schlug er den 26-Jährigen vermutlich mit einer Fahrradkette. Das Opfer wurde am Kopf verletzt. Der Unbekannte entriss ihm einen Rucksack und flüchtete. Mit einem schwarzen Fahrrad fuhr der Mann davon. Er erbeutete den Rucksack mit Bierdosen, ein Handy und Ausweisdokumente. Der 26-Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach Zeugenangaben könnte der Tatverdächtige mit einem roten oder gelben T-Shirt bekleidet gewesen sein. Außerdem trug er eine blaue Jeans. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell