Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

23.08.2019 – 13:32

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Einbruch in Supermarkt

Kempen: (ots)

Einen ganzen Sack voller Zigarettenstangen erbeuteten mindestens drei Männer am Freitag gegen 02:30 Uhr in einem Supermarkt auf dem Hessenring. Die drei Einbrecher verschafften sich Zugang über den Nebeneingang des Discounters und näherten sich diesem vermutlich vom Kauertzacker aus an. Sie brachen Türen und Schubladen auf und verschwanden auf demselben Weg wieder. Ob eine weitere Person in einem Fluchtfahrzeug gewartet hat, ist nicht bekannt. Die drei Männer, die am Supermarkt waren, werden wie folgt beschrieben: Der erste Mann war korpulent und trug eine blaue Hose, dunkle Turnschuhe mit weißer Sohle und weißen Schnürsenkeln sowie eine graue Jacke, die am Bund schwarz abgesetzt war. Er trug dunkle Handschuhe und war mit einer Mütze oder einem Tuch maskiert. Er hatte eine Bauchtasche bei sich. Der zweite Verdächtige hatte eine normale Statur. Er trug eine graue/hellblaue Jeans, schwarze Schuhe (Sohle, Schnürsenkel auch schwarz), eine schwarze Jacke und einen schwarzen Gürtel. Auch er hatte dunkle Handschuhe an und war mit einer Kapuze vermummt. Der dritte Mann war schlank und dunkel gekleidet. Er stand während der Tatausführung offensichtlich Schmiere vor dem Discounter.

Die Kripo bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0: Wer hat rund um die Tatzeit an dem Discounter verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat ein möglicherweise abgestelltes verdächtiges Fluchtfahrzeug in Nähe des Marktes Hessenring oder Kauertzacker beobachtet? Wer kann sonstige Hinweise geben?/ah (990)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen